Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Fake Freckles (Sommersprossen Permanen Make-up)

„Ein Gesicht ohne Sommersprossen, ist wie eine Nacht ohne Sterne am Himmel.“

Du hast immer davon geträumt, Sommersprossen zu haben? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir eine individuelle Sommersprossen Permanent Make-up Behandlung an.

Fake-Freckles sind eine großartige Möglichkeit, dauerhafte Sommersprossen zu erzielen, wenn Du einen sommersprossigen Look haben möchten, aber nicht jeden Tag Make-up tragen möchten.

Fake-Freckles erfreuen sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit, da immer mehr Menschen das natürliche Aussehen schätzen und Schönheit in Dingen sehen, die früher als Unvollkommenheiten galten. So wurden Sommersprossen zu etwas, das man sich wünschen konnte, und während sich der Look leicht mit einem einfachen Brauenstift nachbilden lässt, gehen einige sogar so weit, sie tätowieren zu lassen.

Hier findest du alles, was Du über Sommersprossen-Tattoos wissen müssen.

Preise

Die Preise für unsere Sommersprossen Permanent Make-up Behandlungen variieren je nach Menge und Größe der Sommersprossen. Folgende Preiskategorien bieten wir an:

  • Paket S, ca. 15-20 Freckles: 100 €
  • Paket Mca. 20-40 Freckles: 200 €
  • Paket L, ca. 40-60 Freckles: 300 €
  • Paket XL, 60+ Freckles: ab 350 €

Was sind Fake-Freckles?

Fake-Freckles sind eine relativ neue Ergänzung im Bereich der PMU-Behandlungen und eine Form der kosmetischen Tätowierung, die das Aussehen natürlicher Sommersprossen im Gesicht nachbildet. Sie können an der Nase, den Wangen, den Schläfen, dem Kinn und überall im Gesicht durchgeführt werden. Während sich die meisten Kunden runde Sommersprossen wünschen, die natürlich aussehen, ist es auch möglich, bestimmte Formen wie Sterne oder Herzen zu erhalten. Manche Kunden möchten, dass ihre Sommersprossen ein bestimmtes Muster haben – die Darstellung Ihres Sternbildes in Sommersprossen ist sehr beliebt. Die künstlichen Sommersprossen entstehen, indem ein Pigment, das mehrere Nuancen dunkler als der Hautton des Kunden ist, in die Haut eingebracht wird, wodurch winzige Punkte entstehen, die natürlichen Sommersprossen ähneln. Da die Farbe in die Haut eindringt und nicht auf der Oberfläche, werden diese tätowierten Sommersprossen nicht abgewaschen oder verschmieren und halten bis zu drei Jahre.

Sind Fake-Freckles dasselbe wie normale Tattoos?

Nein, moderne Fake-Freckles sind keine traditionelle Körperkunst. Fake-Freckles fallen in die Kategorie der kosmetischen Tätowierungen, einer Tätowierungsart, die einige Jahre halten soll und dann allmählich verblasst. Sie werden mit Pigmenten und nicht mit Tinten durchgeführt, die der Körper verstoffwechseln kann und die Ergebnisse verblassen lassen. Die Tatsache, dass kosmetische Tätowierungen ein Verblassen der Ergebnisse ermöglichen, macht sie viel besser für die Behandlung des Gesichts geeignet – wenn Sie jemals Ihre Meinung über das Tätowieren von Sommersprossen ändern, können Sie sie einfach verblassen lassen.

Wie werden Fake-Freckles gemacht?

Bei Fake-Freckles wird die Haut entweder mit einer PMU-Maschine oder einer Handnadel geöffnet und darin Pigmente natürlichen Ursprungs eingebracht. Bei den Markierungen handelt es sich um winzige Punkte, aber es ist wichtig zu beachten, dass sie nicht perfekt rund sein sollten – sie sollten natürlich aussehen und daher sind Asymmetrie und Unvollkommenheit wünschenswert. Die Pigmente lagern sich nahe an der Hautoberfläche ab, sodass sie bei richtiger Anwendung ganz natürlich aussehen können. Das Fake-Freckles ist eine Behandlung in 2 Sitzungen. Die erste Sitzung erledigt die meiste Arbeit, eine Nachbehandlung 6-8 Wochen später ist jedoch obligatorisch. Während sich Ihre Haut von der ersten Nadelung erholt, wird eine bestimmte Menge Pigment extrahiert und die Sommersprossen werden um 30–40 % heller. Die Ausbesserung dient dazu, mehr Pigmente hinzuzufügen und sie dunkler zu machen, und sorgt dafür, dass die Ergebnisse länger halten. Beachten Sie auch, dass es immer besser ist, bei der ersten Sitzung heller zu werden und die Sommersprossen beim Ausbessern abzudunkeln, wenn der Künstler beurteilen kann, wie gut Ihre Haut Pigmente behält, als zu dunkel zu werden und es zu bereuen. Semipermanente Sommersprossen können mit zwei verschiedenen Techniken erzeugt werden. Mithilfe einer Rotationsmaschine können Techniker Pigmentpunkte in die Haut einbringen. Alternativ können sie mit einem manuellen Gerät winzige, punktförmige Einschnitte machen, die später mit Pigment gefüllt werden, um einen wunderschönen natürlichen Sommersprosseneffekt zu erzielen.

Kann ich die Sommersprossen auch selbst planen?

Ja, du kannst eine eigene Vorlage mitbringen oder aus Vorlagen bei uns im Studio wählen.

Wie lange hält die Behandlung?

Die Haltbarkeit der Sommersprossen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Hautbeschaffenheit, der Lebensweise und der Sonneneinstrahlung. In der Regel halten die Sommersprossen ca. 1-2 Jahre.

Gibt es Nebenwirkungen bei Fake-Freckles?

Wie bei jedem Eingriff, bei dem die Hautoberfläche aufgebrochen wird, gibt es bestimmte unmittelbare Nebenwirkungen. Die häufigsten sind: Schwellung Rötung Juckreiz Zärtlichkeit Reizung Diese sind alle normal und zu erwarten und sollten innerhalb von 48 Stunden nach dem Eingriff abklingen. Wenn die Symptome jedoch anhalten, liegt möglicherweise eine Infektion oder eine allergische Reaktion vor. Kontaktieren Sie in diesem Fall schnellstmöglich Ihren Künstler. Ein ernsteres Problem sind die langfristigen Auswirkungen, d. h. wie Ihre Sommersprossen-Tattoos altern. Ein häufiges Szenario besteht darin, dass die Sommersprossen nach einiger Zeit aschig oder gräulich werden. Dies kann passieren, wenn das verwendete Pigment für Augenbrauen und nicht speziell für Sommersprossen entwickelt wurde. Gehen Sie daher niemals zu einem Künstler, der keine Erfahrung mit dem Tätowieren von Sommersprossen hat

Gibt es Kontraindikationen?

Ja. Wie jede PMU-Behandlung sind Fake-Freckles nicht sicher für: Menschen mit Diabetes, Menschen mit Blutungsstörungen, Personen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, Personen, die kürzlich Botox-Injektionen oder Füller in dem zu behandelnden Bereich erhalten haben (mindestens 4 Wochen warten), Schwangere oder stillende Frauen, Menschen mit Keloiden oder hypertrophen Narben in der Vorgeschichte, Menschen mit Virusinfektionen oder Krankheiten, Menschen, die sich einer Chemotherapie unterziehen, Personen mit Hautreizungen oder Psoriasis in der Nähe des behandelten Bereichs, Menschen, deren Haut kürzlich gebräunt war

Wie lange dauert es, bis Fake-Freckles verheilen?

Es dauert 6-8 Wochen, bis Ihre Haut und das darunter liegende Gewebe vollständig verheilt sind, aber die Mikrowunden schließen sich viel schneller. Die Heilungserscheinungen bleiben nur etwa 10–14 Tage bestehen.

Tut es weh?

Nicht wirklich, obwohl es auch nicht gerade bequem ist. Die Betäubungscreme lindert die Schmerzen, aber du verspürst immer noch einen Druck, etwas, das einem Kneifen oder Stechen ähnelt, und das Tätowieren über Ihrer Nase kann den Niesreiz auslösen. Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt Schmerzen verspürst, frage den Künstler, ob er weitere Betäubungsmittel hinzufügen kann. Wenn du das Bedürfnis verspürst zu niesen, warne die Person rechtzeitig, damit sie die Nadel von deinemGesicht entfernen kann. Bedenke, dass die Haut an verschiedenen Stellen im Gesicht unterschiedlich empfindlich ist, sodass einige Stellen möglicherweise unangenehmer sind als andere.

Ist das Tätowieren von Sommersprossen sicher?

Im Allgemeinen ja, wenn es richtig gemacht wird. Da die Hautoberfläche jedoch verletzt ist, besteht das Risiko einer Kontamination und einer anschließenden Infektion, wenn die Behandlung nicht unter sterilen Bedingungen und mit steriler Ausrüstung durchgeführt wird oder wenn die winzigen Wunden während der Heilung kontaminiert werden. Es besteht auch ein geringes Risiko einer allergischen Reaktion auf die Pigmente oder die Betäubung, daher sollte immer vorher ein Patch-Test durchgeführt werden. Schließlich besteht bei unsachgemäßer Technik oder Überbeanspruchung der Haut ein geringes Risiko dauerhafter Narbenbildung. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie generell zu Keloidnarben neigen.

Wann sollte ich die erste Nachbesserung durchführen lassen?

Der erste Nachbehandlungstermin wird 6–8 Wochen nach der ersten Sitzung gebucht, sobald die Haut Zeit zur vollständigen Heilung hatte. Dies ist zwingend erforderlich, da es dazu dient, die Pigmente nach dem Heilungsprozess wieder aufzufüllen und eine möglichst lange Retention sicherzustellen.

Ab welchem Alter kann ich die Behandlung durchführen lassen?

Die Behandlung kann ab 18 Jahren durchgeführt werden.

Beratungstermin buchen

Dein Studio für Fineline-Tattoo, Permanent Make-up und Piercings in Lampertheim.

Termin buchen
Folge uns auf

JUVANITY © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Fineline Tattoo Lampertheim, Fineline Tattoo Mannheim, Fineline Tattoo Bürstadt, Piercing Mannheim, Piercing Lampertheim, Piercing Viernheim, Ohrloch Mannheim

Go to Top